Gewinnung neuer Mitglieder #3 – Werbeanzeigen in Print Medien (Amtsblatt usw.)

Gewinnung neuer Mitglieder durch die gute alte Werbeanzeige in der Zeitung? Bringt das überhaupt noch was? Ich weiß nicht, ob dein Verein in der Stadt oder im ländlichen Bereich liegt. Genau dazwischen? Aus meiner Erfahrung kann ich dir sagen, dass es oftmals nicht zu unterschätzen ist, was ein guter Zeitungsartikel ausmacht. Ich spreche dabei nicht von der Randnotiz an der Seite, wo mal eben schnell vom nächsten Spielsieg berichtet wird und du genau schauen musst, wo du deinen 3-Zeiler findest. Was ich meine, ist ein schöner halbseitiger Artikel mit einem repräsentativen Bild von deinem Sportverein. Der Reporter hat sich am Telefon mit dir in Verbindung gesetzt und berichtet im Anschluss über das vereinbarte Thema wie Jubiläum, die jährliche Entwicklung oder ein anstehendes Fest.

Auch heute im 21. Jahrhundert gibt es Tageszeitungen oder Fachzeitschriften. Sie werden von Millionen Menschen täglich gelesen, als Beispiel druckt die Bild Zeitung täglich Millionen auflagen und liegt in der Deutschen Bahn oder am Flughafen kostenfrei aus. Es lohnt sich also nicht, völlig auf die Anzeigenschaltung in den Print Medien zu verzichten. Es sollte aber dabei aber unterschieden werden.

Wann lohnt es sich?

Die Ursprungsfrage bleibt. Was bietest du für Sportarten an und welche Medien sind für deine Zielgruppe interessant. Lesen sie lieber Zeitungen oder schnappen sie sich das Smartphone (Artikel: Mitgliedergewinnung durch Anzeigenschaltung bei Facebook, Instagram und Google). Überlege dir, ob es Sinn ergibt, dich in Tages- oder Fachzeitschriften zu präsentierst. Nicht jede Werbefläche solltest du auch nutzen.

Ich möchte dir einmal meine Meinung widerspiegeln, welche Erfahrungen ich gemacht habe.

Mitgliedergewinnung in Print Medien – Ballungsgebiet (Frankfurt, München, Berlin)

Große Städte haben ihre eigene Dynamik. Frankfurt, München und Berlin sind Großstädte, die eine große Informationsdichte haben, wo es für kleine und mittlere Vereine extrem schwer ist, Aufmerksamkeit zu bekommen. In jeder dieser drei besagten Städte gibt es eine Bundesliga-Mannschaft, die Seiten im Sportbereich füllen. Aufmerksamkeit über Zeitungsanzeigen zu bekommen, ist nur dann möglich, wenn du deine Zielgruppe kennst und weißt, welche Tages- oder Fachzeitschrift relevant ist. Nur über gezielte Analysen kannst du für dich richtige Werbeflächen finden, die dich auch wirklich weiterbringen. Andernfalls ist es Zufall wirklich Mitglieder über Werbeanzeigen im Printbereich Mitglieder zu gewinnen.

Mitgliedergewinnung in Print Medien – kleinere Städte unter 100tausend Einwohnern

In „normal großen“ Städten wie Paderborn, Bamberg oder Potsdam gibt es natürlich die übliche Konkurrenz, aber es besteht die Möglichkeit, Aufmerksamkeit auch als kleine und mittlere Vereine zu erreichen. Der Zeitpunkt, die Platzierung und das Thema sind entscheidend, ob die Werbefläche erfolgreich ist oder nicht. Ich habe hier schon positive Erlebnisse mit anstehenden Events oder sportartbezogene Werbung zum passenden Anlass erreichen können und so großen Mehrwert für den Verein erzielen können. Ein weiterer Vorteil ist, dass in diesem Städten oftmals im Tagesblatt oder Wochenblatt ein regionaler Bereich vorhanden ist. Du kannst als Verein kostenfrei oder für einen geringen Betrag eine Anzeige schalten und so Aufmerksamkeit erzeugen.

Mitgliedergewinnung in Print Medien – ländliche Gebiete mit Städten unter 10tausend Einwohnern

Bei kleinen Städten, Gemeinden oder Landkreisen wird im Gegensatz zu Städten dem regionalen Teil viel mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Was bei normalen Städten vorhanden ist, dass ist bei kleinen Städten und Gemeinden als separates Amtsblatt bekannt. Hier können Vereine Angebote oder Informationen weitergeben, die für die Anwohner interessant sind. Das ist eine tolle Möglichkeit viele Menschen zu erreichen. Der Stellenwert eines „Amtsblatts“ ist sehr hoch und dadurch auch nachgefragt. Ich kann deshalb nur empfehlen diese Möglichkeit sehr aktiv zu nutzen, um mehr Mitglieder für deinen Verein zu gewinnen.

Fazit

Die Größte der Stadt und die Lage deines Vereins bestimmen oftmals über die Attraktivität einer gedruckten Werbeanzeige.  In der schnelllebigen Großstadt ist es schwer Aufmerksamkeit zu erzeugen, wohingegen im ländlichen Bereich ein großer Vorteil darin besteht, sich auf regionale Werbung zu konzentrieren, damit du neue Mitglieder für deinen Sportverein gewinnst. Mach deine Hausaufgaben und überlege dir, ob deine Teilnehmer sich mehr mit online oder Print Medien beschäftigen. Ich wünsche dir bei der Umsetzung viel Erfolg!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.